Lifehacks

PlatzhalterDen Content dieser Website speichere ich in einer Datenbank. Mein Handy lade ich unterwegs mittels Powerbank. Mein Geld erwirtschaftet Negativzinsen in einer Bankfiliale. Seit kurzem besitze ich nun auch eine hübsche Gartenbank.

hölzerner Fußabtreter, gesehen im FreilichtmuseumÄhren lesen, Kartoffeln stoppeln, Rüben verziehen.. Nach solcher Feldarbeit  hatte ich immer sehr schmutzige Schuhe! Deshalb lagen vor den Hauseingängen robuste Fußabstreifer, welche in den langen Wintermonaten von den Bauern meist selbst gefertigt wurden. Solche Kindheitserinnerungen wurden bei einem Rundgang durch ein Freilandmuseum in der Rhön wieder  lebendig, als ich über diesen  schon etwas verwitterten hölzernen Fußabtreter stolperte. So ein Teil werde ich mir auch anfertigen! Vorsorglich mache ein Foto als "Reminder". Darf man hier eigentlich fotografieren? - Zum Glück hat es keiner gesehen! 

hölzerne TrillerpfeifenDa ich nicht wissen kann, ob es in unserer Familie für immer bei drei Enkelkindern bleibt, bin ich gern dem Vorschlag von Orgelbauerin Cornelia Grübele (nachzulesen in HolzWerken 84 Januar/Februar 2020) gefolgt und habe gleich ein ganzes Duzend Trillerpfeifen aus einer langen Leiste hergestellt. Leider ist die Idee, ein paar Geschenke auf Vorrat zu haben, nicht aufgegangen: Die Pfeifen gingen weg wie warme Semmeln!