Einspannvorrichtungen für die Holzbildhauerei

Selbstgefertigte Spannvorrichtung mit Haltekeilen für sehr kleine WerkstückeSowohl der Arbeitsschutz als auch das Bemühen um eine rationelle und kraftschonende Arbeitsweise gebieten es, sich bereits bei der Planung eines Schnitzprojektes Gedanken darüber zu machen, wie man sein Werkstück sicher befestigt. Da Bilder bekanntlich mehr aussagen als Worte, möchte ich auf dieser Seite einige Fotos von Einspannvorrichtungen zeigen, die ich selbst gern verwende.

Tüpfeln mit selbstschlagendem PunzenAn manchen alten Möbeln findet man Flachschnitzereien, die einfache Ornamente zeigen. Die Oberfläche des tiefer liegenden Grundes ist meist besonders strukturiert (getüpfelt). Solche Oberflächen erzeugt man mit sogenannten Punzen. Das sind kleine Metallstempel, die ähnlich wie Schlagzahlen aussehen. Wird sorgfältig Schlag an Schlag gesetzt, kann man mit ihrer Hilfe ganze Flächen mit einer gewünschten Struktur versehen.